Nah bei den Menschen  -   zielorientiert !

Aktuelles

Kalletals SPD-Senioren seit 25 Jahren aktiv

Viel Prominenz beim 60plus Jubiläum in Kalldorf

Am 17.01.2020 trafen sich die Vertrauensleute von 60plus Kalletal bei Jürgen Schmidt im Alten Krug, um Rückschau auf 2019 und einen Rückblick auf die vergangenen 25 Jahre zu halten. Als Gründungsmitglied von vor 25 Jahren konnten F. Schlüter und G. Lätzsch Erhard Arning unter den Gästen begrüßen. Gekommen war auch viel sozialdemokratische Prominenz: Kreisgeschäftsführer Rainer Brinkmann, Kalletals Kreistagsabgeordnete Heidi Lagemann, Fraktionsvorsitzender Manfred Rehse und der Kreisseniorenbeauftragte Friedhelm Potthoff.

Kalletaler SPD-Senioren auf Besuch bei Meyra

Firma produziert seit 1982 Mobilitätshilfen in Kalldorf

Kalldorf: Seit über 80 Jahren produziert die Firma Meyra Mobilitätshilfen und steht seit langem für Spitzenqualität und Erfahrung. Mit dem Umzug von Vlotho nach Kalldorf reagierte die Firma auf die starke Ausweitung des Geschäfts. Die Belegschaft wuchs auf 1000 Mitarbeiter. Dem Aufstieg folgte im neuen Jahrtausend ein Abstieg. Die Firma stand auf der Kippe und es kam zu einer Insolvenz mit zahlreichen Entlassungen.

Impfschutz; Hausarztprogramm und Retterspitz

Kalletaler SPD-Senioren lassen sich informieren

Kalletal-Tevenhausen:Die Kalletaler SPD Senioren, unter Führung von Friedrich Schlüter und Georg Lätzsch, hatten zu einem Vortragsnachmittag mit Kaffee und Kuchen in den „Tevenhausener Krug“ eingeladen. 50 Personen waren der Einladung gefolgt. Die Hausärztin Christa Bittscheidt referierte über das wichtige Thema Impfen, wobei die aktuelle Grippeschutzimpfung, aber auch neuere Impfangebote wie Impfung gegen Gürtelrose oder gegen Lungenentzündung im Vordergrund standen.

Blogmenü