Nah bei den Menschen  -   zielorientiert !

Kalletal und Lemgo sind Modellstandorte „Smart City“

Kalletal und Lemgo wurden für eine Förderung des Bundesprogramms „Modellprojekte Smart Cities“ ausgewählt. Die  SPD- Bundestagsabgeordnete Wiebke Esdar erklärt dazu: „Ich freue mich, dass  Kalletal und Lemgo als Smart City-Modellstandorte ausgewählt wurden. Im Ergebnis fließen in den nächsten sieben Jahren 5,3 Millionen Euro nach Kalletal und Lemgo, um unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger sowie der relevanten Akteure vor Ort Vorhaben umzusetzen. Dadurch werden die Kommunen effizienter, fortschrittlicher, nachhaltiger und sozialer. Das wäre ohne die großartige Vorarbeit nicht möglich gewesen.“

Seit 2019 unterstützt der Bund mit dem Programm „Modellprojekte Smart Cities“ Zukunftsprojekte für die Entwicklung und Umsetzung digitaler Technologien in der Stadtentwicklung. Im Sommer 2020 beschloss der Bundestag mit maßgeblicher Unterstützung der SPD-Bundestagsfraktion ein umfangreiches Konjunkturpaket, um insbesondere die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie zu überwinden. In diesem Zusammenhang wurden auch die Gelder für die „Modellprojekte Smart Cities“ aufgestockt.

Zurück