Ganz oben in Lippe

Ganz oben in Lippe

Ganz oben in Lippe

Nah bei den Menschen  -   zielorientiert !

Herzlich willkommen

Das Kalletal ist die nördlichste Gemeinde des Kreises Lippe und hat gut 14.000 Einwohner. Für diese Bürgerinnen und Bürger machen wir sozialdemokratische Politik.

Auf diesen Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen - von den handelnden Personen bis zur politischen Programmatik.

Wir freuen uns natürlich über Anregungen und Kritik. Schreiben Sie uns!

Viel Spaß beim Surfen wünscht Ihr
Manfred Rehse
Vorsitzender des SPD-Gemeindeverbandes Kalletal

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelles der SPD-Bundestagsfraktion

Bevölkerungsschutz vorantreiben und Katastrophe kritisch aufarbeiten

Nach der großen Hochwasser-Katastrophe mit über 170 Toten, vielen Hundert Verletzten und Milliardenschäden müssen wir unser Katastrophenschutzsystem auf den Prüfstand stellen und modernisieren, Sebastian Hartmann.

Tunesien darf nicht in autoritäre Verhaltensmuster zurückfallen

Der tunesische Staatspräsident Kais Saied hat in einem verfassungsrechtlich äußerst bedenklichen Schritt die Exekutivgewalt im Land übernommen, indem er den Premierminister abgesetzt und das Parlament für 30 Tage suspendiert hat. Damit wächst die Gefahr, dass Tunesien als einzige Demokratie in der Arabischen Welt in autoritäre Verhaltensmuster zurückfällt, erklärt Nils Schmid.

Förderaufruf für unsere Innenstädte

Unsere Innenstädte und Zentren sind durch die Corona-Krise sehr gebeutelt. Die langen Schließungen haben insbesondere den regionalen Einzelhandel und die Kulturszene getroffen. Theaterbesuche, Konzerte, Lesungen – all dies konnte im vergangenen Jahr kaum stattfinden und all dies sind Veranstaltungen, die Menschen in die Innenstädte ziehen und diese beleben. Aus diesem Grund stellt Bundesfinanzminister Olaf Scholz 250 Millionen Euro für Pilotprojekte zur Verfügung, um die Ausarbeitung von Städteentwicklungsstrategien durch die Kommunen zur Stärkung der Innenstädte zu fördern, sagt Bernhard Daldrup.

Smart Cities in den Kommunen

Die Modellprojekte „Smart Cities" der dritten Staffel sind entschieden. Beworben hatten sich für die dritte Förderrunde deutschlandweit 94 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. Die SPD-Fraktion im Bundestag lobt, dass nachhaltige und gemeinwohlorientierte Smart-City-Ansätze erprobt werden, sagen Bernhard Daldrup und Elisabeth Kaiser.

Haushalt 2021

Nach der Einbringung des Haushaltes am 25.02. hat der Rat in seiner Ratssitzung am 25.03. den Haushalt 2021 der Gemeinde Kalletal fast einstimmig verabschiedet. Die 4 Wochen haben die Kommunalpolitiker genutzt, um in Klausurtagungen mit der Verwaltung und dem Bürgermeister viele Details zu besprechen und zu klären. In 2 Sitzungen des Haupt- und Finanzausschusses haben dann die Politiker ihre Ansichten ausgetauscht, Anträge gestellt und ihre Positionen festgemacht, sodass über die von der Verwaltung vorgelegten Beschlussvorlagen gestern ohne weitere Aussprache und das sonst übliche ohne Verlesen von Haushaltsreden zügig abgestimmt wurde. So konnte die Dauer der Sitzung – auch um der besonderen Corona-Lage in Kalletal Rechnung zu tragen -  deutlich verkürzt werden. Hier die Haushaltsrede von Manfred Rehse, dem Vorsitzenden der SPD Fraktion im Rat der Gemeinde Kalletal. Hier finden Sie die Beratungsergebnisse.

Aktuelles

Jürgen Berghahn und Kalletaler SPD spenden 150 FFP2-Masken an die Ausgabestelle Kalletal  

Kalletal. 150 FFP2-Masken werden im Rahmen einer Spende vom SPD-Landtagsabgeordnete Jürgen Berghahn und der SPD Kalletal an die Kalletaler Ausgabestelle der Tafel Ostlippe überreicht.

Auch bei der Ausgabestelle in Kalletal hat sich seit der Corona-Pandemie viel verändert. Heidi van den Berg und ihr Team von knapp 30 Helferinnen und Helfern „tun alles, damit wir nicht schließen müssen!“ Wie anstrengend und aufwändig das aber inzwischen ist, davon hat sich Jürgen Berghahn bei der Übergabe der Spende ein Bild machen können.

Kalldorfer SPD zieht Bilanz

Trotz Corona 2020 ein Jahr mit vielen Aktivitäten
Kalldorf: Auch wenn wegen Corona fast alle Sitzungen und Treffen ausfallen mussten, war 2020 für die Kalldorfer SPD kein verlorenes Jahr. Die Initiativen für das Schwerpunktprogramm Umwelt- und Naturschutz konnten mit Unterstützung der Gemeinde und der Vereinsgemeinschaft auf den Weg gebracht oder umgesetzt werden.