Ganz oben in Lippe

Ganz oben in Lippe

Ganz oben in Lippe

Nah bei den Menschen  -   zielorientiert !

Herzlich willkommen

Das Kalletal ist die nördlichste Gemeinde des Kreises Lippe und hat gut 14.000 Einwohner. Für diese Bürgerinnen und Bürger machen wir sozialdemokratische Politik.

Auf diesen Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen - von den handelnden Personen bis zur politischen Programmatik.

Wir freuen uns natürlich über Anregungen und Kritik. Schreiben Sie uns!

Viel Spaß beim Surfen wünscht Ihr
Manfred Rehse
Vorsitzender des SPD-Gemeindeverbandes Kalletal

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelles der SPD-Bundestagsfraktion

Menschen mit Behinderungen gerade in der Krise stärker unterstützen

Zum morgigen internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen fordert die SPD-Bundestagsfraktion einen europäischen Behindertenbeauftragten zu besseren Koordinierung auf EU-Ebene. Damit würden betroffene Menschen nicht nur während der Corona-Pandemie besser geschützt und repräsentiert, sagt Angelika Glöckner.

Der Kampf gegen Doping ist noch lange nicht gewonnen

Das deutsche Anti-Doping-Gesetz vom 10. Dezember 2015 dient der Bekämpfung des Einsatzes von Dopingmitteln und Dopingmethoden im Sport. Heute hat das Bundeskabinett den Bericht zur Evaluierung des Gesetzes zur Kenntnis genommen. Die SPD-Fraktion im Bundestag unterstützt die Forderung der Expertinnen und Experten, die sich deutlich für die Schaffung einer Kronzeugenregelung ausgesprochen haben, sagen Mahmut Özdemir und Florian Post.

Schutz indigener Völker: Ratifizierung der ILO 169 im Kabinett beschlossen

Die Union hat ihre unverständliche Blockadehaltung aufgegeben und die Ratifizierung des 1991 in Kraft getretenen Übereinkommens Nr. 169 der Internationalen Arbeitsorganisation der Vereinten Nationen über eingeborene und in Stämmen lebenden Völkern (ILO 169) ermöglicht. Handelt es sich doch um die bislang einzige internationale Norm, die die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Rechte von indigenen Völkern rechtsverbindlich schützt, sagen Frank Schwabe und Sascha Raabe.

Für eine stärkere Kinder- und Jugendhilfe aus einer Hand

Das Bundeskabinett hat heute den Entwurf für ein Kinder- und Jugendstärkungsgesetz beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt vor allem die Vorschläge für besseren Schutz von Kindern und Jugendlichen, mehr Beteiligung und Hilfen aus einer Hand. Damit machen wir die Kinder- und Jugendhilfe besser: inklusiv, partnerschaftlich und auf Augenhöhe mit Eltern, Kindern und Jugendlichen, erklären Sönke Rix und Ulrike Bahr.

Aktuelles

SPD Kalletal vergibt Umwelt- und Ehrenamtspreis 2020

Kalletal: Der SPD-Gemeindeverband hat den von Erhard Arning 1998 ins Leben gerufenen
„Umwelt- und Ehrenamtspreis“ auch in 2020 vergeben. Der Preis wurde öffentlich ausgeschrieben. Gruppen/Vereine und Einzelpersonen konnten sich dafür bewerben oder wurden vorgeschlagen. Auch in diesem Jahr gab es eine Fülle von Bewerbungen und Vorschlägen, was uns besonders gefreut, die Auswahl aber auch erschwert hat: „Wer die Wahl hat, hat die Qual“.

Presseerklärung der SPD und Bündnis 90/Die Grünen in Kalletal

zur Reform der Ausschüsse und zur Bildung eines neuen Ausschusses des Rates anlässlich seiner konstituierenden Sitzung am 19.11.2020

„… die Erfahrung der vergangenen Jahre habe gezeigt, so die neue Listenverbindung der Fraktionen von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Rat der Gemeinde Kalletal, dass die Abwasserbeseitigung thematisch mehr Synergieeffekte erzeugen wird, wenn diese zukünftig im Ausschuss für Planen und Bauen verankert sei, da häufig Beschlüsse zu Auftragsvergaben, insbesondere bei Straßenbaumaßnahmen, gemeinsam zu beraten und zu fassen seien.

Leerstand beseitigt - Neuer Dienstleister in Kalldorf

Der Kalldorfer SPD-Ortsverein freut sich, dass in die leerstehenden Räume der ehemaligen Hausarztpraxis in Kalldorf-Mitte wieder ein Dienstleister eingezogen ist. Wilfried Gerkensmeier und Georg Lätzsch gratulierten Christian und Gero Moritz zur Eröffnung ihrer Physiotherapie-Praxis „REHAMOR“. Sie wünschten den Jungunternehmern viel Glück und alles Gute für die Zukunft, auf dass ihre Träume in Erfüllung gehen. Als Präsent hatte man „Desinfektionsmittel“ zur innerlichen und äußerlichen Anwendung mitgebracht.