Ganz oben in Lippe

Ganz oben in Lippe

Ganz oben in Lippe

Nah bei den Menschen  -   zielorientiert !

Herzlich willkommen

Das Kalletal ist die nördlichste Gemeinde des Kreises Lippe und hat gut 14.000 Einwohner. Für diese Bürgerinnen und Bürger machen wir sozialdemokratische Politik.

Auf diesen Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen - von den handelnden Personen bis zur politischen Programmatik.

Wir freuen uns natürlich über Anregungen und Kritik. Schreiben Sie uns!

Viel Spaß beim Surfen wünscht Ihr
Manfred Rehse
Vorsitzender des SPD-Gemeindeverbandes Kalletal

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelles der SPD-Bundestagsfraktion

Abiy Ahmed hat den Friedensnobelpreis wohlverdient erhalten

Dem äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed wurde für die Aussöhnung mit Eritrea der Friedensnobelpreis verliehen. Die SPD-Bundestagsfraktion gratuliert Abiy Ahmed und begrüßt das positive Signal, das von der Verleihung für den afrikanischen Kontinent ausgeht, erklärt Christoph Matschie.

Höchste Zeit für ein Demokratiefördergesetz

Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative der SPD-Bundesminister Giffey und Scholz für eine Aufstockung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ um acht Millionen Euro für das Jahr 2020. Wir kämpfen für eine nachhaltige Förderung von Engagement, Mut, Zivilcourage und Konfliktfähigkeit. Deshalb fordern wir darüber hinaus ein Demokratiefördergesetz, sagen Sönke Rix und Susann Rüthrich.

Die Todesstrafe muss abgeschafft werden

Anlässlich des Internationalen Tages gegen die Todesstrafe fordert die SPD-Bundestagsfraktion die weltweite Abschaffung der Todesstrafe, sagt Frank Schwabe.

SPD steht an der Seite der Menschen, die auf bezahlbares Wohnen angewiesen sind

Das Bundeskabinett hat heute die Gesetzentwürfe zur Verlängerung und Verschärfung der Mietpreisbremse sowie zur Verteilung der Maklerkosten beschlossen. Die Reform geht über die Vereinbarungen im Koalitionsvertrag hinaus. Die SPD-Fraktion begrüßt das, sagt Michael Groß.

Aktuelles

SPD-Senioren auf Besuch bei Firma Strate in Kalldorf

Kalldorf: Betriebsbesuche bei mittelständigen Unternehmen sind bei 60plus Kalletal immer ein Renner. So auch diesmal. Geschäftsführer Jens Conrad und seine Frau Claudia, die dritte Generation der Inhaberfamilie, stellten ihre Firma „Strate GmbH & Co.KG“ umfassend und informativ vor und erläuterten ihre Produktlinien. Die Firma Strate hat 26 Mitarbeiter und beliefert seit über 60 Jahren die Möbelindustrie. Ein Schwerpunkt liegt in der Belieferung der Küchenmöbelindustrie und von Badeinrichtern.

Ehemaliger Staatssekretär Klaus Brandner feiert mit den Kalldorfern den Jahrestag der Vereinigung

Kalldorf: Georg Lätzsch, der als Kind beides, die Trennung der Deutschen und die Trennung von Eltern und Geschwistern selbst hatte erleben müssen, war sicherlich genau der richtige, Klaus Brandner im Dorfgemeinschaftshaus zur Festveranstaltung des SPD-Ortsvereins zu begrüßen und in das Thema einzuführen.

Klaus Brandner, in Kalldorf kein Unbekannter, ist immer Garant dafür, dass eine Veranstaltung mit ihm starkes Interesse findet und guten Besuch hat. Das war auch bei der Feier des Jahrestages der Einheit in Kalldorf so.

Alfred Schnülle verabschiedet

Sommerfest der Kalldorfer SPD

Kalldorf: Im Mittelpunkt des diesjährigen Sommerfestes der Kalldorfer SPD standen diesmal weder politische Gespräche, noch das leckere Essen von Jürgen Schmidt. Kalldorf verliert mit dem Wegzug von Annedore und Alfred Schnülle nach Stade eine Familie, die sich in vielen Jahrzehnten um die Kalldorfer Vereine große Verdienste erworben hat.