Ganz oben in Lippe

Ganz oben in Lippe

Ganz oben in Lippe

Nah bei den Menschen  -   zielorientiert !

Herzlich willkommen

Das Kalletal ist die nördlichste Gemeinde des Kreises Lippe und hat gut 14.000 Einwohner. Für diese Bürgerinnen und Bürger machen wir sozialdemokratische Politik.

Auf diesen Seiten möchten wir uns Ihnen vorstellen - von den handelnden Personen bis zur politischen Programmatik.

Wir freuen uns natürlich über Anregungen und Kritik. Schreiben Sie uns!

Viel Spaß beim Surfen wünscht Ihr
Manfred Rehse
Vorsitzender des SPD-Gemeindeverbandes Kalletal

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelles der SPD-Bundestagsfraktion

Tag der Menschenrechte: Deutsche Außenpolitik weiterentwickeln

Heute ist der Internationale Tag der Menschenrechte. Diesem Tag kommt angesichts einer weltweit angespannten Menschenrechtssituation eine besondere Bedeutung zu. Menschenrechte sollten die Leitschnur deutscher Außenpolitik sein, erklärt Frank Schwabe.

Tag der Menschen mit Behinderungen: Teilhabe und Selbstbestimmung

Die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung zu stärken, ist das erklärte Ziel der SPD-Bundestagsfraktion, hieran erinnern wir am 3. Dezember, sagt Angelika Glöckner.

Wachsende Zahl Wohnungsloser ist ein Skandal

Jährlich veröffentlicht das Deutsche Institut für Menschenrechte einen Bericht zur Entwicklung der Menschenrechtssituation in Deutschland. Im heute veröffentlichten Bericht wird die Situation wohnungsloser Menschen genauer untersucht. Darüber hinaus steht die unzureichende Menschenrechtsbildung im Fokus. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Arbeit des Instituts und nimmt die Impulse des Berichts auf, erklärt Frank Schwabe.

Internationaler Tag des Ehrenamts – Engagement muss gefördert werden

Der 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamts. Aus diesem Anlass dankt die SPD-Bundestagsfraktion allen Menschen, die Verantwortung übernehmen und freiwillig Gutes tun. Ein verpflichtendes Dienstjahr lehnen wir ab. Wir wollen hingegen Engagement auch mit Bundesmitteln verlässlich fördern, unter anderem mit einem Demokratiefördergesetz, sagen Sönke Rix und Svenja Stadler.

Aktuelles

Kalletaler SPD-Senioren auf Besuch bei Meyra

Firma produziert seit 1982 Mobilitätshilfen in Kalldorf

Kalldorf: Seit über 80 Jahren produziert die Firma Meyra Mobilitätshilfen und steht seit langem für Spitzenqualität und Erfahrung. Mit dem Umzug von Vlotho nach Kalldorf reagierte die Firma auf die starke Ausweitung des Geschäfts. Die Belegschaft wuchs auf 1000 Mitarbeiter. Dem Aufstieg folgte im neuen Jahrtausend ein Abstieg. Die Firma stand auf der Kippe und es kam zu einer Insolvenz mit zahlreichen Entlassungen.

Kalldorfer SPD sorgt sich um Ackerböden

Ortsverein schreibt an den Bürgermeister

Kalldorf: Aufgrund der vielen hang- und Steillagen sind die Böden auf unseren Feldern im lippischen Norden bei Starkregenereignissen durch die den starken Wasseranfall
stark erosionsgefährdet. Wegen der in den letzten Jahrzehnten immer größer gewordenen Schläge ist die Gefahr, kostbaren Ackerboden zu verlieren, merkbar gestiegen. Die Schäden durch vollgelaufene Keller und verschmutzte Straßen erwähnen wir nur am Rande.