Nah bei den Menschen  -   zielorientiert !

Aktuelles

Kalldorfer SPD sorgt sich um Ackerböden

Ortsverein schreibt an den Bürgermeister

Kalldorf: Aufgrund der vielen hang- und Steillagen sind die Böden auf unseren Feldern im lippischen Norden bei Starkregenereignissen durch die den starken Wasseranfall
stark erosionsgefährdet. Wegen der in den letzten Jahrzehnten immer größer gewordenen Schläge ist die Gefahr, kostbaren Ackerboden zu verlieren, merkbar gestiegen. Die Schäden durch vollgelaufene Keller und verschmutzte Straßen erwähnen wir nur am Rande.

Impfschutz; Hausarztprogramm und Retterspitz

Kalletaler SPD-Senioren lassen sich informieren

Kalletal-Tevenhausen:Die Kalletaler SPD Senioren, unter Führung von Friedrich Schlüter und Georg Lätzsch, hatten zu einem Vortragsnachmittag mit Kaffee und Kuchen in den „Tevenhausener Krug“ eingeladen. 50 Personen waren der Einladung gefolgt. Die Hausärztin Christa Bittscheidt referierte über das wichtige Thema Impfen, wobei die aktuelle Grippeschutzimpfung, aber auch neuere Impfangebote wie Impfung gegen Gürtelrose oder gegen Lungenentzündung im Vordergrund standen.

SPD-Senioren auf Besuch bei Firma Strate in Kalldorf

Kalldorf: Betriebsbesuche bei mittelständigen Unternehmen sind bei 60plus Kalletal immer ein Renner. So auch diesmal. Geschäftsführer Jens Conrad und seine Frau Claudia, die dritte Generation der Inhaberfamilie, stellten ihre Firma „Strate GmbH & Co.KG“ umfassend und informativ vor und erläuterten ihre Produktlinien. Die Firma Strate hat 26 Mitarbeiter und beliefert seit über 60 Jahren die Möbelindustrie. Ein Schwerpunkt liegt in der Belieferung der Küchenmöbelindustrie und von Badeinrichtern.

Blogmenü